Referenzen

Bau und Lieferung des DiMeR-Verfahrens für die Kläranlage Padilha Sul (150.000 EW), Curitiba, Brasilien
Auftraggeber: SANEPAR (Kläranlagenbetreiber)
Jahr: 2017 – laufend

Beratung zur Umsetzung der Mikrobelüftung auf drei Kläranlagen
Auftraggeber: Aqua & Waster International GmbH
Jahr: 2017

Lieferung der Mikrobelüftung für die Kläranlage Hildesheim
Auftraggeber: Stadtentwässerung Hildesheim
Jahr: 2017 – laufend

Methan aus erneuerbaren Energien – biologische Umwandlung von Wasserstoff aus der Elektrolyse zu Methan
Auftraggeber: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), Osnabrück
Jahr: 2017

Lieferung und Inbetriebnahme der Mikrobelüftung auf der Kläranlage Dietzenbach
Auftraggeber: Stadtwerke Dietzenbach
Jahr: 2016

Messung von gelöstem Methan in Abläufen aus drei industriellen anaeroben Hochlaststufen
Auftraggeber: Remondis
Jahr: 2016

Vorstudie zur Errichtung einer Prozesswasserbehandlung mittels Deammonifikation auf dem Klärwerk Hannover-Gümmerwald (700.000 EW)
Auftraggeber: Stadtentwässerung Hannover
Jahr: 2016

Bemessung einer Anlage zur Stickstoffelimination im Wasserkreislauf einer Fischzuchtanlage
Auftraggeber: Fischzuchtbetrieb
Jahr: 2015

Energie- und CO2-Bilanzierungen kommunaler Kläranlagen und Bewertungen von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz
Verschiedene Auftraggeber: Stadt Löningen, Stadt Nordenham, Stadt Bad Rothenfelde, Stadtentwässerung Hannover, Wasserverband Bersenbrück, WAZ Solling, Stadtentwässerung Springe, Stadt Sarstedt
Jahr: 2015 – laufend

Machbarkeitsstudie zur Implementierung von Verfahren zur Rückgewinnung von gelöstem Methan in anaerob behandelten kommunalen Abwässern in Brasilien
Auftraggeber: Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW-Entwicklungsbank), SANEPAR (Companhia de Saneamento do Paraná)
Jahr: 2015 – laufend

DiMeR (Dissolved Methane Recovery) – Vorrichtung zur Rückgewinnung von gelöstem Methan in anaerob behandelten Abwässern
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung, FKZ: 02WQ1374A
Jahr: 2015 -2018